Wenn der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier

 

JOB-TRANSFAIR-ERFOLGSGESCHICHTE

 

Wir bauen Brücken zwischen Arbeitskraft und Arbeitsplatz.

"Endlich kann ich wieder für meine Familie sorgen", sagt der 50-jährige Chibuikem Omonata stolz über seinen neuen Arbeitsplatz als Küchenhilfe im Göttlichen Heiland Krankenhaus. Sein Chef Harald Taschner konnte inzwischen schon sieben Personen von Job-TransFair in sein Team aufnehmen.

Was die beiden aneinander besonders schätzen, erzählen sie uns in der Küche des gemeinnützigen Ordensspitals:

Erfolgsgeschichte lesen

Mehr über Job-TransFair erfahren

 

SCHÖN&GUT PRÄSENTIERT

Polster MOUSTACHE

Weil uns Männergesundheit wichtig ist und Vorsorge uns alle etwas angeht, feiern wir MOVEMBER, die Stiftung für Männergesundheit, mit unserem hauseigenen MOUSTACHE-Polster. Für 3-Tage-Bart-Muffel, Bart-Verfechter und Schnauzer-Sympathisantinnen.

  • Material: Oberstoff 100 % Baumwolle, Füllung aus Kapok

  • Liebevoll in der KÜMMEREI FAIRtigung Textil genäht.

  • Erhältlich im SCHÖN&GUT-Laden, Preßgasse 28, 1040 Wien, oder im Webshop fairkauf.at.

  • Bonus auf Online-Bestellungen:
    20 % auf den MOUSTACHE-Polster. Gilt bis 30.11.2019. Solange der Vorrat reicht. Gutschein-Code: MOVEMBER

MOUSTACHE-Polster im Webshop ansehen

Mehr über MOVEMBER erfahren

 

 

 

 

KANT_INE DENKT NACH

 

 

Gefängnis. Sinn und Unsinn. Cornelia Bruell im Gespräch mit Monika Mokre.

04.11.2019 ab 19.00 Uhr. KANT_INE VierZehn, Goldschlagstraße 169, 1140 Wien. EINTRITT FREI!

Wozu sind Gefängnisse gut? Welche Subjekte bringen sie hervor? Wie geht unsere Gesellschaft mit (ehemaligen) Insassen um? Wir fragen bei Monika Mokre nach, die sich eingehend mit dem Phänomen Gefängnis auseinandergesetzt hat. Monika Mokre forscht an der Akademie der Wissenschaften am Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte.

Cornelia Bruell ist akademisch-philosophische Praktikerin mit eigener Praxis PHILOSKOP.

Jetzt anmelden unter philocafe@jobtransfair.at

Abonniere KANT_INE denkt nach auf Facebook

 

TSCHUTTIHEFTLI

Countdown-Kalender 2020

164 Tage zur Europameisterschaft
164 Porträt-Illustrationen

Auch im kommenden Jahr fairtreibt Job-TransFair das tschuttiheftli Fußball-Sammelalbum mit Stil und sozialem Mehrwert in Österreich. Die Wartezeit bis zur Europameisterschaft 2020 verkürzen 164 großartige Porträts von 164 Künstlerinnen und Künstlern im tschutti heftli Countdown-Kalender, der ab sofort im SCHÖN&GUT-Laden und auf www.fairkauf.at erhältlich ist.

Jeden Tag vom 1. Jänner 2020 bis zum Eröffnungsspiel am 12. Juni erwartet Sie darin eine neue gestalterische Umsetzung des Welttrainers 2019, Jürgen Klopp. Zusätzlich haben Kinder und Jugendliche ihre LieblingsfußballerInnen gezeichnet. Alle Bilder stammen aus dem Illustrations-Wettbewerb zum tschuttiheftli Sammelalbum zur EM 2020.

tschuttiheftli Countdown-Kalender kaufen

Mehr über tschutti heftli erfahren

 

 

 

 
   

zur website

impressum

meine daten ändern

newsletter abbestellen

 

Job-TransFair GmbH . Linke Wienzeile10/1/21 . 1060 Wien . t: 01 585 39 91-0 . e: office@jobtransfair.at

Mit finanzieller Unterstützung des Arbeitsmarktservice Wien.